Importierte Verdummung – Zahl der Flüchtlings-Anal-Phabeten steigt rasant


Das Ziel, eine homogene verdummte Masse mit einem Durchschnitts IQ von 60-70 aus unserer Bevölkerung zu machen, scheint in großen Schritten näher zu rücken. Dafür importiert man Millionen Menschen aus Erdregionen mit einem IQ 50 und propagiert auf KiKa (GEZ-finanziert), wie cool es sei, wenn Kinder sich mit diesen alten “Flüchtlingen” verpaaren würden. Die linksgrün verrotteten Schulsysteme tun ihr Übriges zur kollektiven Verblödung der gesamten Gesellschaft.

Die Zeitung ‘Bild am Sonntag’ berichtet unter Berufung auf die Behörde, dass allein im ersten Halbjahr 2017 rund 43.000 Menschen an einem speziellen Integrationskurs für Analphabeten teilgenommen hätten. Dies sei ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Quelle: deutschlandfunk.de


One Comment

  1. Pingback: Nach Import von Millionen Analphabeten wundert Merkel über abnehmende Lesekompetenz – halle-leaks.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.