Freiheit versucht es mal in seriös oder Jana hat Urlaub :D


Also entweder hat die für linke Propaganda zuständige Freiheit-Redakteurin Jana Urlaub oder im Hinblick auf die mögliche Verhandlung gegen Sven Liebich gab´s einen Dämpfer. Der aktuelle Artikel über den Linksmaden-Auftrieb in #Schnellroda gegen eine gleichzeitig dort stattfindende Winterakademie des Institutes für Staatspolitik ist auffallend neutral gehalten, auch wenn man die Teilnehmerzahlen der Linkssiff-Terroristen um Wanja und dessen Freundin etwas hochschwindelt. Offensichtlich, um keinen Shitstorm aus der Vereinsmafia zu riskieren…

MZ schreibt: Schnellroda – Rund 60 Demonstranten haben am Samstagnachmittag im kleinen Schnellroda gegen eine neurechte Denkfabrik protestiert. Anlass war die am Freitag gestartete Winterakademie des Instituts für Staatspolitik des rechten Publizisten Götz Kubitschek.”

– Quelle: https://www.mz-web.de/29527264 ©2018

Unsere Umfrage bleibt trotzdem aktuell:

Haltet Ihr die Mitteldeutsche Zeitung für Lügenpresse?

Und bitte kauft NICHT diese Aufkleber und klebt sie NICHT an MZ-Verkaufskästen:

Diesen Aufkleber gibt´s jetzt auch als A4-Magneten für Euer Auto:

Auto Parolen Magnet KAUFT KEINE LÜGENPRESSE 20x30 cm Din A4


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren