Steuerschraube – Der erlogene Aufschwung durch Flüchtlinge

Wie ein Blatt sich “Handelsblatt” nennen und so eine Scheiße schreiben kann. Es entbehrt jeder logischen Grundlage, dass dem Steuerzahler abgepresstes, an Flüchtlinge und die darum entstandene Schmarotzerindustrie dem wirtschaftlichen Aufschwung dienen würde. Auch wenn sich rein kumulativ das BIP erhöht, ist es doch Geld, welches verschenkt, sprich den 15 …