92 % wollen hier nicht noch mehr Flüchtlingsimporte in die Sozialsysteme

Die 8 % sind geisteskranke Gutmenschen und Linkssiff-Schmarotzer, welche Milliarden von Steuerkohle vom Steuerzahler im Rahmen der sogenannten Flüchtlingsindustrie abzocken. Diejenigen, die wir nach einer Wende auf jeden Fall zur Rechenschaft ziehen müssen. Nach Recht und Gesetz, nachdem deren Linksgrün-Siff-Richter aus den Richterposten entfernt worden sind. Nur sollten die 92 …

“Uggha – mehr Money brauche” – Flüchtling schlägt Sozialamtsmitarbeiterin zusammen

Nicht nur #Einzelfall, sondern auch noch ein ABSOLUTER 😀 Ein Geflüchteter wollte zusätzliches Bargeld von der Stadt Kevelaer. Als er nichts bekam, randalierte er in den Büroräumen. Die Mitarbeiter schlossen sich zur Sicherheit ein. Die Polizei musste kommen. Der Mann ist auf freiem Fuß. Der Vorfall ist nach Angaben von Verantwortlichen …

Video MDR: Linkes Rattennest “Hasi” terrorisiert Anwohner in Halle – Stadt wird erpresst

Das linke Rattennest #Hasi, welches seit 2016 von linksterroristischen Hausbesetzern illegal – von der Stadt aus Angst geduldet, besetzt gehalten wird, in welchem Terrordemos geplant und organisiert werden, Angriffe auf Polizisten strategisch organisiert werden, erfreut sich nur bei linksgrün-versifften Altparteien (Linke, Grüne, SPD) großer Beliebtheit, da man diese Terroristen gern …

Mathematik: Darf man einen Viertelneger “Halbneger” nennen? Eindeutig nein, wenn er sich da beleidigt fühlt

Das ist klarer #Rassismus. Wenn der #AfD-Meier den Viertelneger (mathematisch) #Halbneger nennt, ist das eine schamlose Übertreibung um 100 %, weil er mindestens den doppelten Anteil NegXX-blutes in dem so Betitelten unterstellt. Hätte er richtig gerechnet, wäre es nur eine zwar geschmacklose, doch sachlich richtige Beschreibung, keine Beleidigung. Zum Rassismus …

Die Banditenstadt Berlin gibt 1 Milliarde unseres Steuergeldes für Flüchtlinge aus

Das ist das Geld, welches UNS über den Länderfinanzausgleich abgezockt wird. In Berlin sitzen im Durchschnitt nur Schmarotzer am Steuerzahler ob in den Parlamenten oder in den #refugeeswelcome-Vereinen oder als “Geflüchtete” selbst. Eie Milliarde im Jahr. Das sind 1000 Millionen gibt die Hauptstadt allein für sogenannte “Flüchtlinge” aus. Das ist …