Vergewaltigungen im Akkord: Selbst am Neujahrsmorgen fallen sie Frauen an

Speyer – Was für eine grauenhafte Tat! Am Neujahrsmorgen wird eine junge Frau bei einem Spaziergang angefallen und vergewaltigt! Am Neujahrsmorgen zwischen 6 und 8 Uhr geht eine 27-Jährige im Domgarten spazieren, als sie plötzlich von einem 23-Jährigen angefallen und vergewaltigt wird. Als sie um Hilfe ruft, wird eine Zeugin …

Start der nächsten 50 Jahre Montagsdemo in Halle – heute am 2.1.2018

Heute am Dienstag (2.1.18) starten wir mit den Montagsdemos für die nächsten 50 Jahre (Im Falle der Wende dann nur noch jährlich als Gedenkveranstaltung). Gestern war Feiertag, den wollen wir den Polizisten ebenfalls lassen, die am Silvesterabend unterwegs waren, um unsere Frauen und Kinder vor den von Flüchtlingshilfsvereinen geplanten und …

Uwe Jacob – Polizeipräsident Kalifat Köln – spielt Judikative

Das grenzt an Hochstapelei oder der Polizeipräsident von Köln, der augenscheinlich alte Polizistenwitze über die angebliche Einfältigkeit von Polizisten neu begründen möchte, hat noch nie etwas von der Gewaltenteilung in dieser „Demokratie“ gehört oder er schafft sie gleich ganz ab. Richter und Staatsanwälte braucht man in Köln nicht mehr. Das …

Video: Fast nur „Flüchtlinge“ auf der Straße zu Silvester – wartend auf Opfer

In den Metropolen trauten sich zu Silvester kaum Frauen auf die Straße. Die blieben meist lieber zu Haus hinter verrammelten Türen, um nicht Opfer des auch durch Flüchtlingshilfsvereine groß geplanten und organisierten Vergewaltigungs-Jihades zu werden (In Halle soll durch solche Vereine sogar Viagra an die „Flüchtlinge“ verteilt worden sein..) Das …

Wenn Ärzte Altersüberprüfungen von Killer-Flüchtlingen verweigern – Abschieben

Dann sollen diese „Ärzte“, welche von unserem Steuergeld ausgebildet wurden, doch ihre Ausbildungskosten zurückzahlen und danach ihren weiteren Lebensweg in Afrika beschreiten. Gleich mit ausweisen. Zusammen mit ihren hochkriminellen Schützlingen. Die Bundesärztekammer lehnt ärztliche Untersuchungen zur Altersfeststellung von Asylbewerbern ab. „Wenn man das bei jedem Flüchtling täte, wäre das ein Eingriff …

Kürzung von Leistungen? Dann brauchen Flüchtlinge halt 20 Identitäten

Die Volksverräter-Partei CSU fordert im Hinblick auf den bayrischen Landtagswahlkampf ganz populistisch eine Kürzung der Leistung an sogenannte „Asylbewerber“. Das ist natürlich Schwachsinn, weil den Wirtschaftsflüchtlingen ist es natürlich egal – bzw. bedeutet für sie nur mehr behördlichen Aufwand – ob sie statt der bisher 10 dann halt 15 Identitäten …