Hier kommt Ihr neuer netter Nachbar. Sperren Sie schon mal die Kinder weg.


Direktflüge von Afrika nach Europa. Jede Woche wird in Afrika eine Million neuer N-Babies nachgeboren und unser größter Fehler ist, diese auch noch zu füttern. Jede NGO, welche angeblich “humanitäre Hilfe” leistet und ein Bruchteil des Geldes, welches #Gutmenschen spenden, für Futter ausgibt, vergrößert das Problem. Der großteil der Spendengelder wandert direkt in die privaten Taschen der NGO-Angestellten. Man sollte dort die Natur walten lassen. Wie sollen diese Menschen es je lernen, dass man für Essen arbeiten muss? Dass man ohne Option nicht den ganzen Tag schnackseln und 20 Kinder in die Welt setzen kann? Afrika ist eine tickende Zeitbombe.

Bildquelle: twitter

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.