Südseekönige greifen Spaniens Grenzen koordiniert an – Schießt endlich!


Selbst die Massenmedien berichten von einem koordinierten Großangriff durch afrikanische Flüchtlings-Söldner auf Spaniens Grenzen. Nach Spanien kommen seit diesem Wochenende für das Land ungewohnt viele Flüchtlinge. In den vergangenen Tagen seien Hunderte Migranten unter anderem in Andalusien, an der Costa Blanca und in der Exklave Ceuta gelandet, berichteten spanische Medien am Sonntag. Vor Ceuta seien drei Afrikaner ertrunken, als ihr Boot gekentert sei.

Quelle: welt.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Südseekönige greifen Spaniens Grenzen koordiniert an – Schießt endlich! – ffd365.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.