Statt einer Grenze sichern wir nun Tausende Weihnachtsmärkte


Der erste Weihnachtsmarkt von Berlin wurde am Potsdamer Platz eröffnet. Nun gewohnheitsgemäß hinter Betonpollern (#Merkellego). Auch hier sind Flüchtlinge wieder zum Konjunkturmotor geworden – in der Baustoffindustrie. Wie auch schon in der medizinischen Versorgung und im Bestattungsgeschäft. #DankeMerkel

Die „Winterwelt“ am Potsdamer Platz ist am Freitagnachmittag eröffnet worden – als erster Weihnachtsmarkt im Jahr Eins nach dem Terroranschlag auf den Breitscheidplatz. Um die Veranstaltung mit ihrer charakteristischen Rodelbahn abzusichern, sind  zahlreiche Betonpoller aufgestellt worden. – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28763814 ©2017

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren