Rainer Wendt: Einsatz von Gummigeschossen ist nicht mehr notwendig


Während der Pressekonferenz zum Thema “Terroranlagen, Flüchtlingskrise, Kriminalität” befragte RT-Deutsch-Reporterin Maria Janssen den Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft zum Einsatz von Gummigeschossen in der Bundesrepublik Deutschland.

Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Polizeigewerkschaft, und drei weitere Gäste, unter ihnen auch der Vorsitzende der Europäischen Polizei-Union, Gerrit van de Kamp, standen den Journalisten Frage und Antwort.

Quelle: deutsch.rt.com

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren