Neue Studie: Vernünftige Menschen wählen AfD – Unter Genies sogar 95 %


Das hat auch nichts mit links oder rechts zu tun sondern einfach mit gesundem Menschenverstand und Mathematik, dass man die linksgrüne Scheisse, zu der die CDU mittlerweile auch gehört, endlich auf den Müllhaufen der Geschichte werfen muss.

Diese Studie der Humboldtuniversität zu Berlin hat es in sich. Sie beinhaltet derart viel Sprengstoff, dass Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach Rücksprache mit der Kanzlerin ein sofortiges Publikationsverbot aussprach. Die Studie müsse umgehend eingezogen werden. Was hier herausgefunden wurde, dürfe die Bevölkerung auf keinen Fall erfahren! 

„Wenn das bekannt wird, sind wir im Eimer“

Was die Wissenschaftler in Berlin diese Woche in umfangreichen Tests eruiert haben, dürfe auf gar keinen Fall ans Licht der Öffentlichkeit kommen. Da waren sich alle sofort einig. Doch einige Exemplare der Studie der Humboldtuniversität sind bereits in Umlauf. Die Regierung plant daher unverzüglich einen neuen Straftatbestand zu erlassen und im Bundestag in einer Sondersitzung durchzupeitschen: § 359 StGB – „Unerlaubtes Lesen zersetzender Studien“. Doch was ist so anstößig an dem Ergebnis dieser Untersuchung?

Die Forscher haben herausgefunden, dass quasi nahezu alle – mehr als 19 von 20! – Hochintelligente mit einem IQ von über 150 die AfD wählen. Dies widerspricht jedoch vollkommen der von CDU, SPD, FDP und Grünen – nicht wenige sprechen längst vom Parteienkartell – vorgegebenen Kampagne, AfD-Wähler als geistig eher etwas zurückgeblieben hinzustellen, und dürfe daher auf keinen Fall publik werden.

weiter auf juergenfritz.com

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.