Merkels Leichenberg wieder höher – Flüchtling bringt Mann mit Messer um


Wäre da irgendetwas, was NICHT auf “Flüchtling” hinweisen würde, es wäre deutlich benannt. Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht zum Montag bei einem Raubüberfall in Berlin-Wilmersdorf getötet worden. Ersten Angabender Polizeizufolge war der Mann in Begleitung einer Frau unterwegs, die Einnahmen wegbringen wollte. Dabei soll er angegriffen und mit einem Messer so schwer verletzt worden sein, dass er starb. Auch die Frau wurde verletzt.

Die Polizei wurde gegen 22.45 Uhr von einem Anwohner in die Bundesallee gerufen. Rettungskräfte versuchten, den 21-Jährigen zu reanimieren. Er starb allerdings noch vor Ort.

Quelle: focus.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Merkels Leichenberg wieder höher – Flüchtling bringt Mann mit Messer um – ffd365.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.