Leipziger Linkssiff-Studenten hassen Professor, der die Wahrheit sagt


Die Protagonisten solcher Linkssiff-“Studenten” kommen meist aus den Altbundesländern, suchen sich Ost-Unis, um dort ohne NC in Laberfächern (Polit- und “Geistes”-“Wissenschaften”) eingeschrieben zu werden. Wenn sie darin überhaupt jemals einen Abschluss machen, taugt der maximal, um in irgendeinem steuerfinanzierten Verein der Vereinsmafia eine überdotierte Anstellung zu finden und weiter dem Steuerzahler auf der Tasche zu liegen. Das ist das Klientel der sogenannten “SAntifa”. Die geistigen Brandstifter der einfacheren Gemüter, welche dann letztendlich die Brandstiftungen, Überfälle und Mordanschläge ausführen… Klar, dass ein Prof mit einer geradlinigen und dem gesunden Menschenverstand verpflichteten Einstellung diesen Parasiten ein Dorn im Auge ist.

Der SDS Leipzig war so freundlich, das von Prof. Rauscher für uns zu kompilieren. Vielen Dank! Ich könnte jeden einzelnen der Tweets unterschreiben, Ihr linken Hetzer.  Quelle: twitter

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Leipziger Linkssiff-Studenten hassen Professor, der die Wahrheit sagt – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren