Asylant knockt Frau mit Kopfnuss aus und holt seinen Schwanz raus


Nach einer Halloween-Feier in Gmunden sind zwei 20-jährige Frauen von Asylanten attackiert worden. Die drei Männer sollen sie geschupst und einer der Frauen eine Kopfnuss verpasst haben.

Anschließend packte einer der Täter sogar sein Geschlechtsteil aus!

Dank des rechtzeitigen Eintreffens der Polizei konnte Schlimmeres verhindert werden!

weiter auf wochenblick.at

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Asylant knockt Frau mit Kopfnuss aus und holt seinen Schwanz raus – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren