Achtung jetzt wird´s eklig: Der Fäkalien-Jihad in Supermärkten


Ich erinnere mich noch an kurz nach der Wende, da hatte damals die Bild gebracht, dass angeblich in Dönersoßen die Spermien von X Verwandten der jeweiligen Betreiber gefunden wurde… Gilt heute als “urban legend”. Angeblich nicht wahr gewesen. Aber richtig heftig ist der Gedanke an den Fäkalien-Jihad. Funktioniert so: Wenn man Kuffar (Ungläubige) richtig ärgern oder krank machen will, nimmt man eine kleine Sprühflasche und verdünnte Exkremente und sprüht die in den Gemüseabteilungen der Supermärkte heimlich über das Gemüse… Ehec soll so verbreitet worden sein. Gibt´s auch ein Video zu, hier im Artikel.

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Echt beschissen. Nordbad in Halle gesperrt, weil Flüchtis ins Wasser käckern. | halle-leaks.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.