1 Jahr nach Zuzug von jugendlichen Flüchtlingen – Einbrüche in Nietleben vervierfacht

Genau das, was die Anwohner befürchteten, traf ein. Die Stadt zwangseinquartierte sogenannte “unbegleitete minderjährige Flüchtlinge” in der beschaulichen Siedlung Nietleben in Halle. Und das trotz massiver Anwohnerproteste. Ein Jahr danach muss die Polizei konstatieren, dass sich die Zahl der Einbrüche in der bis dahin recht friedlichen Siedlung verVIERFACHT hat. So …

Heiko Eichmann Maas gibt AfD Schuld an Verzweiflungstat eines Enteigneten

Klar, dass der verlogene Zensurminister Maas der AfD, welche ja der größte Profiteur vom selbstverschuldeten Stimmverlust der Arbeiterverräter-Partei SPD ist, die Schuld an der Verzweiflungstat eines Hausbesitzers in Altona gibt. Dieser Mann wurde durch SPD-verschuldete ständige Strompreiserhöhungen in den finanziellen Ruin getrieben und droht, sein Haus zu verlieren. Dies trieb …

Marokko-Flüchtlinge quälen und verbrennen Rentner in dessen Haus

Dafür hat die Qualitätspresse kaum Platz, weil alle Titelseiten noch voll sind mit dem Bürgermeister aus Altona, der sich wahrscheinlich beim Rasieren schnitt und einen Überfall und Mordversuch daraus konstruiert, um über die Mitleidsmasche CDU-Stimmen zu generieren. Sechs Personen hatten den Mann und seine Lebensgefährtin den Angaben zufolge am Dienstagabend vor …

Merkel will Millionen neuer Altenpfleger aus Afrika einschiffen lassen

Also was Merkel so auswirft, das könnte kein Satiremagazin besser, wenn es nicht gleichzeitig der pure Wahnsinn für unsere Senioren wäre. Wir wissen bereits, dass Alte auch in Seniorenheimen in Legion von afrikanischen Flüchtlingen vergewaltigt werden, so dass man ihnen die Demenz faktisch wünschen muss, um sie diese Erlebnisse vergessen …