Terrormahnmal in Berlin ohne Hinweis auf Islamischen Terror – AfD protestiert


Das ist weder Fisch noch Fleisch. So ein Terrormahnmal könnt Ihr doch lassen und die Millionen dafür an das “Designerbüro” uns Steuerzahlern sparen, wenn nicht gleichzeitig die religiös vom Koran verhetzten Täter mit benannt werden. Das ist keine Aufwertung der Täter sondern eine Warnung an ALLE, sich vor dieser Krankheit zu hüten… Zwölf Menschen starben, als der Terrorist Anis Amri am 19. Dezember 2016 am Berliner Breitscheidplatz mit einem Lkw in eine Menschenmenge raste. An diese Opfer soll nun zum Jahrestag des Anschlags mit einer Gedenkstätte erinnert werden – mit einem goldenen Riss.

Quelle: focus.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Terrormahnmal in Berlin ohne Hinweis auf Islamischen Terror – AfD protestiert – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren