Schwerin: Wieder Terror-Moslem (“Flüchtling”) hochgenommen – plante Anschlag


Spezialkräfte der Bundespolizei und des Bundeskriminalamts (BKA) haben in Schwerin einen 19-jähriger Syrer wegen Terror-Verdachts festgenommen.

Das teilte die Bundesanwaltschaft am Dienstagmorgen mit. Dem Mann wird die Vorbereitung einer „schweren staatsgefährdenden Straftat“ vorgeworfen. Der 19-Jährige soll einen islamistisch motivierten Anschlag mit „hochexplosivem Sprengstoff“ in Deutschland geplant haben.

Quelle: focus.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren