Schöppingen: Flüchtlinge gehen für uns bei der Vermietung von Wohnraum vor!


Klar, man muss Prioritäten setzen. Die neuen Herren gehen natürlich vor – inklusive Erstausstatterpaket – es soll ihnen an nichts im Paradies fehlen. “Nichtsdestotrotz: „Die vorhandenen Unterkünfte könnten schnell nicht mehr ausreichen“, betonte Franz-Josef Gausling. „Wir sind also weiter auf Unterstützung vor allem seitens der Hausbesitzer und potenziellen Vermieter angewiesen. Damit konkurrieren wir natürlich auch mit anderen Bewerbern auf dem freien Wohnungsmarkt. Vielleicht ist die Betonung noch einmal wichtig, dass die Gemeinde in diesem Fall als Mieter für die Flüchtlinge auftritt.“

Quelle: wn.de

100 Aufkleber nur 6,66 €


One Comment

  1. Pingback: Schöppingen: Flüchtlinge gehen für uns bei der Vermietung von Wohnraum vor! – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren