Polizeigewerkschaft: Skandal, dass deutsche Grenzen wie Scheunentore offen stehen


Zumindest, wenn es Millionen potentiell Krimineller ermöglicht wird, ohne Schwierigkeiten einzureisen, kann sich die Polizei nicht über mangelnde Arbeit beschweren. “OSNABRÜCK. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Grenzpolitik Deutschlands scharf kritisiert. „Die Politik ist schuld, daß wir in Deutschland keinen Grenzschutz haben, der diesen Namen wirklich verdient“, sagte der GdP-Vizevorsitzende Jörg Radek am Freitag in der Neuen Osnabrücker Zeitung.”

Nur die deutsch-österreichische Grenze werde infolge der Flüchtlingskrise kontrolliert. „Aber wir vernachlässigen die anderen Grenzen, zum Beispiel die zu Belgien und Frankreich. Da reiht sich Loch an Loch“, beklagte der Gewerkschaftsvize. An der Grenze zu Belgien, etwa in Aachen, gebe es viele unterbesetzte Dienststellen.

Sicherheitslage ist weiter angespannt

weiter auf jungefreiheit.de

Mit Code “HALMAFIA” satte 30 % für Halle-Leaks-Leser im:


One Comment

  1. Pingback: Polizeigewerkschaft: Skandal, dass deutsche Grenzen wie Scheunentore offen stehen – ffd365.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.