Opportunismus ist keine Zivilcourage – die neuen Nazis


Menschen solchen Schlages hätten genauso 33 Schilder “Hier werden Juden nicht bedient” in ihren Laden gehängt und die Buchhandlung fix gesäubert und Bücher zum Verbrennen rausgesucht… „Deutlich sein“. So nennt Martina Bergmann es, wenn sie am Wahlabend ein Blatt Papier in das Schaufenster ihres Buchlandes hängt auf dem zu lesen ist „Wenn Sie AfD wählen: Kaufen Sie woanders! Die Buchverlegerin fand zudem, dass „geruchsneutrale Alternativen zur Wahl gestanden hätten“. Das Börsenblatt, die Hauszeitschrift des Deutschen Buchhandels, druckt offensichtlich mit größter Freude den verbalen Auswurf der Kleinverlegerin ab. 

weiter auf journalistenwatch.com

100 Aufkleber nur 6,66 €


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren