Moslem will Frau vergewaltigen – Spanier verteidigt sie und wird festgenommen


Totale Werteumkehr. Der Moslem bedrängt die Frau, grabscht sie an und will sie vergewaltigen. Er wird von dem sportlich überlegenen, sich auf Besuch in München aufhaltenden Spanier, diszipliniert und die Polizei hat nichts anderes zu tun, als den Spanier vorläufig festzunehmen…

Der Begleiter der Frau, ein 22-Jähriger Spanier, geriet mit dem Iraner daraufhin erneut in Streit. Auf Höhe des Bahnsteig 11/12 bemerkten Mitarbeiter der „Deutsche Bahn Sicherheit“ dies und schlichteten. Auf Höhe Bahnsteig 3/4 eskalierte die Situation wieder und mündete in eine massiven Schlägerei. In deren Verlauf soll der Spanier, Cousin der Rosenheimerin, mit Fäusten und dem Knie auf den Kopf des Iraners eingeschlagen haben.

Opfer war laut Polizei nicht mehr ansprechbar

Im Anschluss flüchtete der Spanier mit seiner Cousine. Der Angegriffene wurde von den Sicherheitskräften bis zum Eintreffen der Bundespolizei und Rettungskräften festgehalten. Er sackte dabei mehrfach zusammen, war kaum ansprechbar und begann zu krampfen. Er wurde in eine Münchner Klinik eingeliefert.

Über die Verletzungen bzw. den weiteren Gesundheitszustand des Iraners liegen der Polizei noch keine aktuellen Erkenntnisse vor. Der Spanier, der sich aufgrund eines Besuchs in Bayern aufhielt, stellte sich in Begleitung seiner Cousine wenig später selbst und wurde vorläufig festgenommen.

weiter auf tz.de

Liebe Flüchtlinge, baut Euch oder lasst sie Euch von Euren Flüchtlingshelfern bauen, endlich eine Truckermuschi, könnt Ihr ja untereinander weitergeben:

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)

 


2 Comments

  1. Pingback: Moslem will Frau vergewaltigen – Spanier verteidigt sie und wird festgenommen – ffd365.de

  2. leonie stoffels

    jetzt darf man sich gegen diese primitiven hinterwäldler nicht mal mehr zur wehr setzen?
    am besten hätte die frau freiwillg die hosen runter lassen sollen um sich von der fachkraft kulturel bereichern zu lassen oder was.
    unfassbar was hier ab geht und unsere schiessbuden regierung unterstützt den affenzirkus nach leibeskräften

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren