Gleich 2 bewaffnete Raubüberfälle in Chemnitz – “Südländische Täter”


“Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold.” (Martin Prost Schulz – SPD) Und das, was sie uns nehmen? Ein ähnlicher Fall ereignete sich am Samstagabend gegen 21.15 Uhr ebenfalls im Stadthallenpark. Vier Unbekannte hatten einen 27-Jährigen zusammengeschlagen und sein Handy geraubt. “Der 27-Jährige befindet sich gegenwärtig zur weiteren Behandlung in einem Krankenhaus. Er konnte die Täter nur vage beschreiben”, so ein Polizeisprecher. Es soll sich um “Südländer” gehandelt haben.

Quelle: tag24.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren