Flüchtlinge stechen und schlagen auf Kirmes in Unna wahllos auf Besucher ein


Laut Polizei kam es um 22.05 Uhr zu der Schlägerei. Die Aggressionen waren von einer größeren Gruppe Asylbewerber ausgegangen. Zeugen sprachen nach Angabender Polizeivon etwa 25 bis 50 Personen arabischen beziehungsweise südländischen Aussehens. Ein Großaufgebot der Polizei, 16 Streifenwagen aus dem ganzen Kreisgebiet,Dortmund, Soest und Hamm, beruhigte die Situation auf der Katharinenkirmes. Durch die Schlägerei wurde eine Person leicht verletzt.

Zusammenhang zu Schlägerei am Freitag

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zu einer Schlägerei am Freitagabend (27. Oktober) vor einer Gaststätte am Hauptbahnhof in Unna. Laut Polizei waren teilweise dieselben Personen beteiligt. Bei der Auseinandersetzung am Hauptbahnhof gegen 23.30 Uhr am Freitagabend waren laut unterschiedlichen Zeugenangaben bis zu 25 Personen beteiligt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen Gäste der Schankwirtschaft durch Personen aus einer größeren Gruppe von Asylbewerbern unterschiedlicher Nationalitäten angegriffen worden sein. Hierbei sollen ebenfalls Stöcke und Messer im Spiel gewesen sein.

Quelle: focus.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


2 Comments

  1. Pingback: Flüchtlinge stechen und schlagen auf Kirmes in Unna wahllos auf Besucher ein – ffd365.de

  2. Pingback: Flüchtlinge stechen und schlagen auf Kirmes in Unna wahllos auf Besucher ein – Troja einst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.