Familiennachzug: Goldgräberstimmung bei Wohlfahrt und Vereinsmafia


Es geht denen vordergründig IMMER NUR um die Kohle, welche sie über die “Flüchtlinge” als Alibi vom Steuerzahler abzocken können.. Die kirchlichen Wohlfahrtsverbände Diakonie und Caritas rufen Union, FDP und Grüne auf, in ihren Sondierungsgesprächen von einer weiteren Begrenzung des Familiennachzugs für Flüchtlinge abzurücken. „Wir sehen es als humanitär und integrationspolitisch fatal an, den Familiennachzug in Zusammenhang mit einer Aufnahmebegrenzung zu diskutieren“, sagte Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes, dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitag).

Quelle: epochtimes.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)

 

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren