Entwarnung in Hannover: Syrischer islamischer Doppelmörder doch nur psychisch krank


Hannover . Der Fall Melissa S. steht offenbar vor der Aufklärung. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass der 25-jährige Syrer Mullham D. für die Taten verantwortlich ist. In der Nacht zu Sonntag war in der Südstadt die 27-jährige Melissa S. erstochen worden, kurz nachdem sie eine U-Bahn-Station verlassen hatte. Am Dienstag war es in Kleefeld zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen, in dessen Folge der 23 Jahre alte Syrer Yahua A. mit einem Messer tödlich verletzt wurde. Nach dieser Tat kam die Polizei dem mutmaßlichen Täter schnell auf die Spur und nahm Mullham D. fest.

Quelle: haz.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)

 


One Comment

  1. Pingback: Entwarnung in Hannover: Syrischer islamischer Doppelmörder doch nur psychisch krank – ffd365.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.