Antifa-Lügenpresse spuckt Gift und Galle wegen Compact-Konferenz in Leipzig


Ein Großereignis wirft seine Schatten voraus. „Am 25. November trifft sich das Who is Who der rechtspopulistischen Szene Deutschlands in Leipzig“, schreibt Tag24, das Onlineportal der Morgenpost. „Das ist die Vernetzung aller Akteure im rechten Spektrum, die zurzeit in der Bundesrepublik aktiv sind“, lässt die Leipziger Volkszeitung eine Expertin zu Wort kommen „Björn Höcke ist als Stargast einer Veranstaltung des (…) COMPACT-Magazins im November in Leipzig angekündigt – nur eine Woche vor dem Bundesparteitag der Partei. Mit dabei sind in Leipzig neben anderen auch der AfD-Bundestagsabgeordnete Martin Reichardt sowie der Pegida-Frontmann Lutz Bachmann und der Kopf der Identitären Martin Sellner“, präzisiert das SPD-nahe Nachrichtenportal Blick nach rechts.

weiter auf juergenelsaesser.wordpress.com

Die Linksmaden machen immer gegen Compact mobil. Hier zur Buchmesse in Leipzig:

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Antifa-Lügenpresse spuckt Gift und Galle wegen Compact-Konferenz in Leipzig – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren