40 Personen (keine Herkunft) attackieren Polizei nach Messerstecherei


Waren sicher Hindus, Buddhisten oder einfach Japaner…

“Weitere tatverdächtige Personen wurden von der Polizei kontrolliert. An der Kreuzung Mallinckrodtstraße Ecke Münsterstraße eskalierte die Situation. Innerhalb kürzester Zeit versammelten sich bis zu 40 Personen aus der Umgebung auf der Straße und bedrängten die Polizisten. Polizeihund Pina biss einen der Tatverdächtigen.

Rund 15 Streifenwagen waren vor Ort bis sich die Lage beruhigte. Bei dem Gerangel wurde mindestens einer der Störer verletzt. Nach bisherigem Stand gab es eine Festnahme und drei weitere möglicherweise Tatverdächtige wurden in Gewahrsam genommen.

Warum es überhaupt zu der Messerattacke kam, ist bislang noch unklar.”

Quelle: focus.de

Mit Code “HALMAFIA” satte 30 % für Halle-Leaks-Leser auf

alle Anziehsachen im shirtzshop (Klick hier)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.