Geiles Foto: Polnischer Soldat mit brennender ISIS-Fahne

Polish soldier burning #ISIS flag in Syria wins most badass photo of the year. Quelle: twitter Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die …

Hunderte IS Terroristen aus Raka verschwunden – bereits in Deutschland?

Die IS-Hochburg Raka ist erobert, doch wo sind die hunderten ausländischen Islamisten? Die Europäer befürchten, dass viele dieser Terroristen den Weg zurück nach Europa finden. … Während der Hochzeit des IS sammelten sich viele Europäer in Raka, das die Dschihadisten zu ihrer informellen Hauptstadt gemacht hatten. Spezielle IS-Zellen planten von …

Einwanderung, hohe Geburtenrate und Missionierung: Islamisierung Europas

“Wir erobern Europa mit den Bäuchen unserer Frauen”, verkündete ein Imam in England und ein zum Islam konvertierte Abgeordneter des Europaparlamentes formulierte es vor einiger Zeit etwas drastischer: “Wir f….. Euch weg!” Na, das sind doch Zukunftshoffnungen. (Quelle: zeit.de) Westeuropa wird in wenigen Jahrzehnten mehrheitlich muslimisch sein, warnen Kritiker der …

Idiotenklavier-Sonate in FFM zur Buchmesse

Manchmal bedarf es nur des Anschlagens einer paar Akkorde auf dem Idiotenklavier und die Empfänger sabbern los wie ein pawlowscher Hund 😀 😀 😀 Bildquelle: twitter Im Frühjahr in Leipzig: Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an …

Nach versuchter Vergewaltigung sagt Somalier: „NO PROBLEM! ADVOCAT, SWIZZERLAND!“

Flüchtling will Mädchen vergewaltigen Nach einer versuchten Vergewaltigung ist gegen einen 26-jährigen Somalier Haftbefehl erlassen worden. Das bestätigt der Leitende Oberstaatsanwalt Jens Gruhl gegenüber dem Schwarzwälder Boten. Freitagabend, Balinger Bahnhof: Ein Mann zerrt ein junges Mädchen ins Gestrüpp, drückt es zu Boden und versucht ihm die Kleider vom Leib zu …

Die grüne Pädophilen-Partei in Österreich wird abgewickelt

Im Gegensatz zu den Pädophilen in den Altbundesländern der brd, konnten die Grünen Österreichs ihre “kinderfreundlichen” Anhänger nicht zum Urnengang und zur Stimmabgabe für die Kinderschänder-Partei mobilisieren… Da es kein eigenes vom Steuerzahler unabhängiges Finanzierungs- und Auffangsmodell gibt, werden natürlich jetzt eine Reihe von Funktionären “betätigungslos”. Arbeit konnte man das, …

Der versoffene Küsser von Brüssel – Muss man sich alles bieten lassen?

Ich glaube nicht.. Was würdet Ihr machen, wenn ein seniler versoffener Opa Euch abknutschen will? Aus Mitleid gefallen lassen? Entgegen aller Skepsis und Sorgen im Vorfeld, wonach die Europäische Union ÖVP-Chef Sebastian Kurz bei seinem ersten Besuch in Brüssel nach der Nationalratswahl frostig empfangen könnte, fiel der Empfang am Donnerstag besonders …

Nach Flüchtlings-Kontakt nun auch Polizei total verkrätzt

So etwa die „Bruchsaler Rundschau“: „Bei der Bereitschaftspolizeidirektion in Bruchsal wurden mindestens fünf Fälle von Krätzemilben bei Polizeischülern festgestellt. Da diese Krankheit meldepflichtig ist, wurde das Gesundheitsamt informiert. Um die Polizeischule, insbesondere die Wohnquartiere und die Dienstkleidung zu dekontaminieren, wird der Schulbetrieb in Bruchsal am Mittwoch ausgesetzt. Dies teilt die …

Nicht die Länder wollen Ausreisepflichtige auf dem Arbeitsmarkt

…sondern nur kriminelle Politverbrecher der Sozen und anderen korrupten Altparteien. Aber warum sollen ausreisepflichtige Migranten auf dem Arbeitsmarkt integriert werden? Ausreisepflichtige Migranten sollten auf dem schnellsten Wege außer Landes geschafft werden und korrupte Politverbrecher, welche das nicht verstehen wollen, gleich mit. Mehrere CDU- und SPD-geführte Bundesländer wollen die Arbeitsmarktchancen für …

Sozen-Parasiten wissen immer noch nicht, warum sie europaweit abnippeln

Der Chef der sozialdemokratischen Fraktion im EU-Parlament, Gianni Pittella, analysiert die europaweit schlechten Ergebnisse seiner Parteigenossen. „Auch einige unserer Stammwähler wählen inzwischen rechts“, sagt er im Interview. Herr Pittella, wie bewerten Sie als Vorsitzender der sozialdemokratischen Fraktion im EU-Parlament das schlechte Abschneiden Ihrer Parteigenossen bei Wahlen in Europa in den …