Italien: Rentner sollen für arbeitslose Jugendliche aufkommen

Das sind alles immer Probeläufe für Resteuropa. Während Millionen angeblicher Fachkräfte nach Europa einmarschieren. Zumeist Analphabeten, explodiert die Arbeitslosigkeit immer weiter. Der Steuerzahler muss die Millionen Einwanderer und künftig auch ihre Familien verköstigen und aushalten, da ist für eine progressive Arbeitsmarktpolitik natürlich kein Geld mehr über. Also sollen die Alten …

Chef der Arbeitsagentur pocht auf mehr Einwanderung und Kunden

So wie der Arzt von Kranken lebt, der Psychiater von Verrückten, lebt der Chef der Arbeitsagentur von Arbeitslosen. Sie sind alles ihre Kunden, welche das eigene schöne Leben finanzieren. Klar, dass Scheele angesichts der Millionen Neukunden seine Verzückung kaum verbergen kann und auf baldige Einreise drängt… Der Chef der Bundesagentur …

Farce: Obergrenze ist nur Mogelpackung

Die Unverfrorenheit, mit der die Kanzlerin und vor allem CSU-Chef Horst Seehofer die Wähler mit ihrem faulen Kompromiß zur angeblichen „Obergrenze“ für die Aufnahme sogenannter „Flüchtlinge“ für dumm verkaufen wollen, sucht ihresgleichen. Schon der Begriff ist ein Etikettenschwindel. Ginge es nur um tatsächlich Verfolgte und Asylberechtigte, bräuchte man gar nicht …

Frisch vom Flirtkurs: Vor der Vergewaltigung kommt der Halskuss

Wir Steuerzahler zahlen die FiFi-Kurse mit Flirtcoach offensichtlich nicht umsonst. Dort wird den “Flüchtlingen” beigebracht, dass es deutsche Frauen und Kinder wohl mögen, zuerst am Hals geküsst zu werden und nicht gleich die Faust in die Fresse zu bekommen. Der 50-60-jährige Afrikaner hielt sich auch dran, erst küsste er dem …

Wagenknecht hat ihre Schuldigkeit getan – Wagenknecht kann gehen

Dass die “Linke” einen stramm antideutschen Kurs fährt, ist bekannt und für jeden Klarsichtigen auch zu erkennen. Dass Wagenknecht nur die Stimmbeschafferin unter den Wutbürgern sein sollte und potentielle AfD-Wähler mit Sirenengesang zur Linken locken sollte, auch. Es kommt doch nicht irgendwoher, dass sie sonst in der Partei eher angefeindet …

GEZ-Rundfunkgebühr steigt. Lügenpresse kostet mehr wegen der Gier der Maden

Am 18. Oktober treffen sich die Ministerpräsidenten der Länder, um – auch – über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu beraten. Was dabei herauskommt, weiß die Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer, aber schon jetzt: „Die Gebühren müssen steigen.“ Warum „müssen“ die Zwangsgebühren steigen? Weil, so die Ministerpräsidentin im Interview mit …

Wenn Flüchtlinge in ihr Haus oder große Wohnung ziehen, dürfen Studenten in das Flüchtlingsbett

Ok, bei vielen handelt es sich auch um Mitglieder der Bahnhofsklatscher-Fraktion, also ist Häme wohl verständlich. Trotzdem ist es schreiende Ungerechtigkeit. Studenten dürfen sich in die Flüchtlingsbetten legen, wenn diese nicht mehr von den Flüchtlingen benötigt werden, weil das Haus für sie fertiggebaut oder die neue Wohnung endlich renoviert wurde… …

Chemnitz: Polizisten angegriffen, weil sie Kinder vor Vergewaltigung durch Flüchtlinge schützten

Vergewaltigungsversuch ohne sexuellen Hintergrund? “Laut Polizei gab es am Freitag keine Erkenntnisse dafür, dass die Belästigungen der Mädchen durch die jungen Männer sexuell motiviert waren. Auch der Umstand, dass die Mädchen laut Polizei von den Verdächtigen in der Straßenbahn bedrängt und angefasst wurden, sei kein Hinweis darauf, dass dies aus …