Interkulturelle Ficki-Ficki-Wochen starten in Halle im Regen


Die Vereinsmafia wieder mal unter sich. Alle haben die Schnauze voll von Südseekönigen, aber die kriminelle Bande um die “interkulturelle Woche” nicht. Weil die machen mit diesen “Flüchtlingen” massiv Kohle. Kohle, die KEINER der Feiernden dort erarbeitet, auch nicht der OB, der die Laudatio hält. Der kassiert ja auch nur Steuergeld (10.000 Euro/Monat). Es wäre eine Anfrage wert, was der Steuerzahler, der um diese Zeit arbeiten muss, für diese Selbstbefriedigungs-Party der Vereinsmafia berappen muss. www.politaufkleber.de


One Comment

  1. Pingback: Interkulturelle Ficki-Ficki-Wochen starten in Halle im Regen – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren