Grüne: Kriminalität der Flüchtlinge lieber nicht erwähnen – Gerade vor der Wahl problematisch


Gut, über die unqualifizierten Auswürfe der Grünmaden wird viel gelacht. Aber wir müssen diese Typen IMMER noch im Bundestag durchfüttern. Sorgt mit dafür, dass sie rausfliegen. Hofreiter, noch nie einer ehrlichen steuererwirtschaftenden Arbeit nachgegangen, redet über “gut ausgebildete Fachkräfte”… Worin? Fi-Fi, Messern und Rauben? Selbst das BKA verschleiert vor der Wahl 600.000 kriminelle “Flüchtlinge”. Deutschland wird dank Merkel und den korrupten Altparteien (CDU, SPD, Grüne, Linke) von einer nie dagewesenen Lawine aus Kriminalität überrollt. Der Leichenberg wird immer größer! www.politaufkleber.de


One Comment

  1. Pingback: Grüne: Kriminalität der Flüchtlinge lieber nicht erwähnen – Gerade vor der Wahl problematisch – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren