Video: Nach Mord durch Moslem mit Dönermesser – Volkszorn in Polen


Volkszorn entlädt sich in Polen! Nachdem im masurischen Elk ein 21-Jähriger von einem muslimischen Angestellten eines Kebap Restaurants angegriffen und mit einem Messer getötet wurde, kocht die Stimmung über. Mehr als 300 Bürger zeigten Flagge gegen Moslem-Terror. Obwohl nur 0, 1% der Bewohner Polens muselmanischer Abstammung sind, gehören Belästigungen, Beschimpfungen und teilweise auch direkte Angriffe durch Morgeländler zum Alltag in größeren Städten. Im Unterschied zu Deutschland ist es der hiesigen Bevölkerung aber nicht verboten, sich konsequent zu Wehr zu setzen. Dies mündete in diese turbulenten Szenen. Unter Zurhilfenahme der Militärpolizei konnte die Situation jedoch bis auf’s Weitere befriedet werden.

Den Asyl-Terror beenden: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2

 


2 Comments

  1. Pingback: Video: Nach Mord durch Moslem mit Dönermesser – Volkszorn in Polen – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren