Flüchtlinge-wertvoller-als-Gold-Schulz will Kanzler werden


Er wurde ja schon einmal gehandelt als Kandidat. Der Ex?-Alkoholiker ohne Abschluss Schulz (Was bringt die SPD auch sonst hervor?). Gut, gegen Fat-Siggi kann nix schlimmer werden. Aber auch Schulz ist gegen Merkel chancenlos. Soll uns nur suggerieren, es gäbe eine gewisse Art von Auswahl und damit einen Schein von “Demokratie” in diesem Land… An Schulzens Geisteszustand zweifeln die meisten normal denkenden Bürger dieses Landes nicht erst seit seiner Behauptung, dass das, was die Flüchtlinge uns brächten, wertvoller als Gold sei 😀 😀 😀

SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und schlägt den bisherigen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz als Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel vor. Schulz solle auch Parteichef werden, sagte Gabriel am Dienstag nach Teilnehmerangaben in der SPD-Fraktionssitzung in Berlin.

weiter auf focus.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.