Bekenner-Video des Flüchtlings-Terroristen von Berlin


Überall schießen die Verschwörungstheorien wie Pilze aus dem Boden. Buchverkäufer erzählen was von zu wenig Blut am LKW usw. Ich meine, wer soll so ein riesiges Theater inszenieren und dann mit diesem Requisiten- und Statistenaufwand? Das hätte man mit einer Bombe dann leichter haben können. Wie er nach Italien kam? Na mit dem Auto oder Zug. Grenzen sind doch alle offen, #dankemerkel. Egal von wem er sich beauftragt fühlte oder beauftragt wurde. Auch wenn Geheimdienste dahinter stecken, für solche Taten brauchst Du immer den ausführenden Muslim, und genau dort wird man leider am leichtesten fündig. Fakt ist, nicht alle Muslime sind Terroristen, aber fast alle Terroristen tun es im Glauben an Allah, ob ganz egoistisch aus sexueller Gier wegen der 72 Jungfrauen oder weil sieh sich damit zu spirituell höherwertig fühlen, ist total unrelevant…

Die Daech Propaganda-Agentur, Qama, ausgestrahlt Freitag ein Video des Verdächtigen für die Bombardierung von Berlin. Anis Amri verpflichtet, mündlich Treue zu Daech und versprach, die Opfer der Luftangriffe musumans der internationalen Koalition in Syrien und im Irak zu rächen. Es ist nicht bekannt, ob das Video vor oder nach dem Angriff auf den LKW durchgeführt wurde.

Hier das erzählte im Text:

Hier, die Typen, die sie uns als “friedliche Syrer” verkaufen, ticken doch genauso. Was meint Ihr, wie lange man den überreden müsste, irgendwie spektakulär Kuffar umzulegen? Ich denke, nicht lange:

Den Asylterror beenden: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren