Was tun mit Kriminellen, die Identität nicht preisgeben?

Wir brauchen Spezialgefängnisse für diese Verbrecher. Klar kein Land nimmt einen “Flüchtling” zurück, dessen Identität nicht bewiesen werden kann, warum auch? Aber es ist fatal, diese Gewaltverbrecher, Vergewaltiger, Brandstifter und Mörder weiter unter der Bevölkerung wüten zu lassen. Die normalen Gefängnisse sind bereits bis über 60 % mit Migranten gefüllt. …

Die Islamisierung von Facebook: Flüchtlinge bei Facebook-Polizei.

Der bekannte unabhängige Publizist Dr. Michael Grandt wartet heute mit einer Nachricht auf, die auf den ersten Blick wie eine Satire klingt, aber für Insider nicht überraschend kommt: „In Deutschland entscheiden auch geflüchtete Syrer, was über Facebook gepostet werden darf und was nicht.“ Damit scheint eine neue Stufe der Verrücktheit der neuen Refugees-welcome-Staatsreligion …

Polizeigewerkschaft kritisiert totalen Kontrollverlust bei “Flüchtlings”-Einreise

Der Mord an Maria L. in Freiburg  entsetzte ganz Deutschland – der mutmaßliche Täter kam als Flüchtling zunächst nach Griechenland. Dort wurde er zum Gewalttäter, kam ins Gefängnis und bald wieder frei. Er tauchte ab, wurde per Haftbefehl gesucht – doch davon wussten die deutschen Behörden nichts. Die Deutsche Polizeigewerkschaft …

Internationale (auch deutsche) Beteiligung an Terror-Brigaden in Syrien erwiesen

Nach bisher nicht bestätigten Berichten, sollen mindestens 14 Offiziere der US-geführten Koalition von syrischen Spezialeinheiten im Osten Aleppos verhaftet worden sein. Nach Angaben der internationalen Internetplattform Voltaire Netzwerk, seien die Offiziere angeblich in einem Bunker im von den syrischen Regierungstruppen befreiten Ost-Aleppo entdeckt worden. Die auf geopolitische Analysen fokussierte US-Europäische …