Linksextremisten ermorden Frau in Berlin

Solche “besetzten” Häuser und Campingplätze sind rechtsfreie Zonen, die vom Steuerzahler noch finanziert werden. In Berlin musste jetzt eine junge Frau sterben, weil die Linksterroristen selbst die Notärzte nicht auf das Grundstück gelassen haben. Am nächsten Tag erzürnen sich Politiker und Medien darüber, dass der Notarzt nicht zur Rettung durchgelassen …

Joint Venture zwischen Roma und Libanesen in der Eigentumsumlagerung

Zuschrift: “Pakt zwischen Pest und Cholera! Zigeuner und Libanesen kämpfen in Duisburg nun Seit’ an Seit’ und arbeiten Hand in Hand! Der Roma klaut, der Libanese verscheuert es. Trotz dieser unheiligen Allianz und den unzähligen Übergriffen auf Polizisten und normale Bürger, will man von offizieller Seite nicht von einer No-Go-Area …

Flüchtlinge verklagen Schleuser wegen mangelndem Komfort

Tatsächlich hatten zwei im Norden Deutschlands lebende anerkannte Asylbewerber einen ihrer damaligen Schleuser, den Studenten Kamran K., bei der Polizei angezeigt, da sie im Januar 2015 viel Geld für eine “sehr mangelhafte Leistung” bezahlt hätten. Das Schöffengericht verurteilte den in Italien studierenden 30-jährigen Pakistani am Montag zu einer Freiheitsstrafe von …

Krass: Grassierende Krätze zwingt Flüchtlingshelfer zur Aufgabe

Wildsteig – Der Asyl-Helferkreis in Wildsteig hat seine Aktivitäten vorerst eingestellt. Fünf der derzeit rund 80 Flüchtlinge in der Wohnanlage haben die Krätze. „Wir haben jetzt da oben die Krätze.“ Es waren deftige Worte, mit denen Bürgermeister Josef Taffertshofer zum Problemfall Nummer eins der Gemeinde, den Asylbewerbern, überleitete: „Die Entwicklung …

Stirbt Flüchtling an Ebola im Regionalexpress?

Also die #Lügenpresse nennt keine Herkunft des Infizierten und den Namen der tödlichen Infektionskrankheit auch nicht. Weil es wäre gerade nicht gut für die Stimmung, wenn rumginge, dass Flüchtlinge außer der dagegen harmlosen Krätze jetzt auch schon Ebola einschleppen… Ein Zugpassagier ist mit der Regionalbahn in Richtung Nürnberg unterwegs, als …

Münchner OB organisiert Orgie für Flüchtlinge

Diese sagen natürlich nicht nein. Für diese Orgie lud der Münchner OB alle 18-Jährigen MünchnerInnen ins Rathaus (über 1000 kamen) UND natürlich die Flüchtlinge, welche sich nicht 2x bitten ließen. Es kam, wie es kommen musste. Massenhafte sexuelle Übergriffe auf die jungen Münchnerinnen…. München – Oberbürgermeister Dieter Reiter hatte alle 18-jährigen …

Deutsche Frauen rassistisch, weil sie kein Ficki Ficki mit Refugees wollen

Der Skandal ist überhaupt, dass da Zigtausende Euro Steuergelder aus dem Fenster geworfen werden, um den “Flüchtlingen” das Flirten beizubringen. Für einen nicht unbeträchtlichen Anteil dieser Typen reicht ja meist ein Faustschlag, um die jeweilig Auserwählte zur Koppulation zu überreden… Sie empfinden es als höchst rassistisch, wenn Frauen ihren Ficki-Ficki-Anträgen …

StaSi-Gauck: Der Begriff Lügenpresse ist Denunziation

Gerade der umstrittene Gauck muss das Maul aufreißen 😀 – Er, dem der nicht widerlegte Vorwurf anhaftet, im DDR-Regime sich bei der StaSi als “IM LARVE” verdingt und Bürger an den Bespitzelungsapperrat denunziert zu haben. In Sebnitz gab es diesbezüglich in diesem Jahr berechtigten Bürgerprotest: Bundespräsident Joachim Gauck hat populistische …