Flüchtling klaut bei Auszug sogar die Heizkörper


fluechtlingklaut

Basdahl – Da staunten die Mitarbeiter der Samtgemeinde Geestequelle in der vergangenen Woche nicht schlecht: Als sie eine Wohnung in der Eckstraße wieder herrichten wollten, fehlte das komplette Inventar – inklusive der Heizungen. Das berichtet die Polizei am Mittwoch. 

Die Gemeinde hatte die Wohnung für Flüchtlinge aus Montenegro gemietet. Da die siebenköpfige Familie jedoch keinen Anspruch auf Asyl hat, hat sie Deutschland freiwillig wieder verlassen. „Es gibt keinen Flüchtlingsschutz für Menschen aus Montenegro“, sagt Mario Jagels, Leiter des Ordnungsamtes der Samtgemeinde Geestequelle.

weiter auf Kreiszeitung.de

Protst braucht Druck

wozutierversuche


2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.