Die durch Richter freigelassenen serbischen Sex-Bestien von Hamburg sind untergetaucht


Hamburg – Erst missbrauchten und folterten sie Nicole (14), warfen ihr wehrloses Opfer (1,9 Promille) dann bei Temperaturen um den Gefrierpunkt „wie Müll“ (Richter Georg Hallbach) vor die Tür – und kamen mit Bewährungsstrafen davon….

„Ist guter Urteil. Er kommt bald raus“, sagte ein Angehöriger in eine Kamera, beide Mittelfinger zeigend. Schon beim Prozessauftakt hatte der serbische Clan mit Kusshänden und Siegerfäusten posiert.

Quelle bild.de

Der Richter ließ sie laufen, die Staatsanwaltschaft prüft eine Revision. Ganz Deutschland ist entsetzt… Nun sind die migrantischen Triebtäter untergetaucht…

Protst braucht Druck

wertvolleralsgold

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.