Flüchtlings-Terrorist: Jetzt auf einmal doch nicht vernommen :D

Ja, ja, ja… Nachdem #Albakr gestanden hatte, dass die Terror-Barbiere zum Team gehörten und dann geselbstmordet wurde, soll er auf einmal doch keine Aussage gemacht haben :D. Nur damit die #Lügenpresse und #Politmafia nicht gänzlich das längst verlorene Gesicht verliert… Mensch, Eure Story vom #Heldenflüchtling ist nicht länger haltbar! Nach …

Schluss mit dem Sachsen-Bashing

Sachsen, Sachsen, immer wieder Sachsen. Groß ist die Empörung, weil der syrischeTerrorverdächtige Dschaber Al-Bakr sich in der JVA-Leipzig in seiner Zelle erhängt haben soll. Von Sachsen als Gescheitertem Staat („failed state“) ist die Rede, von „strukturellem Versagen“ bei Polizei und Justiz. Von der Regierungspartei CDU, die die Probleme verharmlose und …

Keiner glaubt die Mär vom Heldensyrer

#heldensyrer #heldenflüchtling Egal, welche Informationen uns in den kommenden Tagen zu dem „Helden-Syrer“-Drama noch erreichen, eines ist jetzt schon klar: Mit dem was uns medial geboten wurde, erreicht die Glaubwürdigkeit von Politikern und ihren Medien einen einsamen Tiefpunkt, der seit 1945 einmalig sein dürfte. Ein Kommentar von David Berger Seit …

Video: Rückblick Demo in Halle für mehr Flüchtlinge in Deutschland

Ihr erinnert Euch? Das Video wurde auf einer von der GeGePo (Geheime Gesinnungspolizei) bereits entfernten Halle-Leaks-Seite über eine halbe Million mal angeschaut… Die Vorgeschichte ist einfach. Die örtlichen #refugeeswelcome-Kriminellen der Vereinsmafia haben eine echte Demo für mehr Flüchtlinge gemacht (mit ca. 90 Leuten) und wir uns einfach angeschlossen (mit 7) …

Albakr: Staatsversagen oder tiefer Staat?

Der wegen Planung eines Selbstmordattentates verfolgte Albakr erhängt sich in seiner Zelle mit seinem Hemd.  Das ist nicht einmal in einer Privatwohnung leicht zu schaffen.  15 Minuten vor seinem Tod hatte die Gefängnispsychologin ihm bescheinigt, nicht suizidgefährdet zu sein. Der Fall Albakr bietet das Bild einer Chronik des Staatsversagens: Der …

Video: Arbeitet die Stadt Kiel mit SAntifa-Terroristen zusammen?

Dass Kommunen aktiv, logistisch und finanziell, linksterroristische Strukturen innerhalb ihrer Gemeinden unterstützen, ist kein Geheimnis. Das ist in Halle nicht anders. Liegt einfach daran, dass die Vereinsmafia eng mit der Politmafia der Linksgrünen im Stadtrat vernetzt ist. Zahlen tut es IMMER der Steuerzahler, nicht die Polit- und Vereinsschmarotzer…

Künast zum “Suizid” des Terrorflüchtlings

Grünen-Politikerin Renate Künast, die schon beim von der Polizei erschossenen Axt-Attentäter von Würzburg ein Herz für Terroristen zeigte, setzt sich auch für den Syrer ein, der im Gefängnis scheinbar Selbstmord beging. Außerdem habe die Justiz eine “Fürsorgepflicht”. Künast arbeitete Ende der siebziger Jahre als Sozialarbeiterin in der Justizvollzugsanstalt Berlin-Tegel. Erst kürzlich …