Flüchtlingssoap auf Gebührenzahlerkosten

Es wird immer IRRER. Ich glaube, die testen unsere Belastungsfähigkeit. Jetzt zahlen die Zwangs-Gebührenzahler (ehemals GEZ) jetzt für irgendwelche Flüchtlings-Propaganda-Märchen, welche von den Öffentlich-Rechtlichen (hier BR) dann ausgestrahlt werden… Das kann nur Regierungsauftrag sein. Während die Hälse in der normal denkenden Bevölkerung immer dicker werden, können doch GEZ-Indentanten sich nicht …

Michael Winklers Tageskommentar – 9.8.16

Der 8. August war dieses Jahr der Welterschöpfungstag. Das heißt, die Menschheit hat bis zu diesem Datum die nachwachsenden Ressourcen des Jahres 2016 aufgebraucht. Sauertöpfische Umweltschützer bedauern, daß dieser Tag immer früher im Jahr stattfindet, 1993 habe er noch im Oktober gelegen. Nun, 1993 waren wir eine Milliarde Menschen weniger. Das …