Kein Mythos – Der Steuerzahler muss Gegendemonstranten bezahlen

Natürlich geschieht das nicht in Form von Stundenlohn, bzw. das nur in Ausnahmefällen wie hier in Dresden. Der allgemeine Stundenlohn von 25 Euro ist nur eine Legende, welche von der #Vereinsmafia selbst gestreut wurde, um die Behauptung, die Gegendemonstranten würden bezahlt, ins Lächerliche zu ziehen… Der Auftrieb zu Gegendemonstrationen funktioniert durch …