MZ als geistiger Brandstifter für Linksexteme?

Die Freiheit macht sich zum Pressesprecher eines offen linksextremen Internetportals und verlinkt!!! deren offene Gewaltaufrufe und druckt sie unkommentiert ab: “Eine solidarische linksradikale Antwort muss den rassistischen Konsens brechen und in Kauf nehmen, dass sie dafür zum Ziel der gesellschaftlichen Reaktion macht. ” (Aufruf zu offener Gewalt, welche möglicherweise nicht …