15-Jährige in Linz von Sextätern aus Bus gezerrt


#rapeugees #vergewaltigung #linz #österreich

160209-linz

Sex-Übergriff am Rosenmontag in einem Bus in Linz: Gegen 10.30 Uhr soll ein 15-jähriges Mädchen von drei Männern aus dem Fahrzeug gezerrt worden sein. Die Jugendliche konnte ihren Peinigern entkommen und flüchten im Spital erfuhr das Opfer dann, dass dies bereits der dritte Vorfall an diesem Tag war.

„Wir können meiner Nichte ihre Frage ‚Warum machen die Männer das?‘ nicht plausibel erklären“, ist auch der Onkel des 15-jährigen Opfers mit der Situation überfordert. Die Familie hat den Übergriff, der in der Garnisonstraße passiert ist, natürlich auch bei der Polizei angezeigt.

Weiter auf Krone.at


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren