Der Querulant ist stadtbekannt – Liebich versus Schulz

Der hallesche Stürmer (Ehemals SED-Freiheit, heute Mitteldeutsche Zeitung) bzw. dessen Mietmäuler scheinen in einer echt schrägen Parallelwelt zu leben. Ob Rauschmittel dort Pflicht sind? Man kann es nur vermuten. Anders ist es nicht mehr zu erklären, dass sie den Auftritt des Querulanten total verfremden, total anders darstellen wie er eigentlich geschehen …

Gutmenschin meint Vergewaltigungs-Opfer sollten mehr Erlebende sein

So wie bei einem Konzert oder Kino-Besuch? Macht Euch nicht zum Opfer. Seid „Erlebende“. Linksgrün versiffte Gutmenschin fordert mehr Spaß an der Vergewaltigung – für das Opfer. Die Vergewaltigung als ERLEBNIS! Wie krank müssen die Hirne dieser Figuren sein. Das Opfer darf nicht mehr Opfer heißen. Es ist nun eine ERLEBENDE …

Provinz-Direktor macht auf dicke Eier wegen seines Bildes

Bildquelle: MZ und Youtube Die Hetzpostille „Freiheit“ aus Halle zieht wieder mal über den sogenannten „Reichsbürger“ Adrian Ursache her. Grund. Der berühmte Direktor des Amtsgerichtes Zeitz, Ernst-Wilhelm Schulze (laut Wiki) macht angeblich auf „Dicke Eier“, weil er das sogenannte „Recht am eigenen Bild“ verletzt sähe. Ist für einen Z-Promi wie den …

Leserbrief zum Stürmer-Artikel in der MZ – Hassprediger

Das muss doch dem Stürmer, ähm der Freiheit (heute Mitteldeutsche Zeitung) schon langsam peinlich sein, wenn die Leser nicht mal mehr den dort angestellten Mietmäulern die Leserbriefe schicken sondern an Alternativ-Medien, in der Hoffnung, sie würden dort eher abgedruckt. Folgende Zuschrift bekamen wir per Post, welche sich auf den #Hassprediger-Artikel …

Antideutsche? Julia Rau von der Hetzpresse hetzt schon wieder

Teilt diesen Beitrag als Gegengewicht zu dem verlogenen Beitrag der Lügenpresse! Mitteldeutsche Zeitung hetzt im Stürmer-Stil! Aber den Satz fand ich trotzdem schön. Er schmeichelt: „Vor Fußballfans hat man uns gewarnt, aber vor Sven Liebich nicht.“ Mit dem Herumreiten auf dem „T-Shirt-Verkäufer“ will man den Eindruck eines niederen Berufszweiges suggerieren. Unerwähnt …

So verunglimpft die Lügenpresse „Freiheit“ Andersdenkende

Ihr habt sicher mittlerweile mitbekommen, dass es am letzten Wochenende eine spektakuläre #RefugeesWelcome-Demo in #Halle für mehr #Flüchtlinge gab. Eine zu nutzende Gelegenheit, mit den Vorurteilen, wir hätten etwas gegen Flüchtlinge, aufzuräumen. Natürlich sind wir zum Thema gewandet und mit Winkelementen bewaffnet sofort zum Treffpunkt der Flüchtlinge und Organisatoren der …

Trinker Schulz – der Insolvenzverwalter der SPD

BRDigung: Lange hat die SPD mit sich ringen müssen, wen sie als internen Abwracker und “First-Destrucor” zurBundestagswahl zwecks Verbrennung gegen Mutti ins Rennen schicken kann. Mit dem nichtsnutzigen, bei der Europäischen Union inzwischen überflüssig gewordenen Martin Schulzhat sie eben den zielsicher gefunden. Er wird nunmehr der Mann fürs Grobe, der …

Michael Winklers Tageskommentar – 26.1.2017

Der Dow-Jones-Index hat das erste Mal überhaupt die 20.000 Punkte überschritten – 20.060, aktuell um 19:08 MEZ. Der DAX hat ebenfalls gut geschlossen – 11.806 Punkte, höher gewesen war er zuletzt am 22. Mai 2015. Sein Allzeithoch hatte er kurz zuvor, am 10. April, mit 12.375 Punkten. Offenbar findet die …

Skandal in Halle: Rote Socken verweigern Stadtrat Auskunft über linksextreme Straftaten

Aktuelles zur heutigen Stadtratssitzung Die Antwort der Stadtverwaltung zu den Anfragen des Stadtrates Herrn Raue zu linken Straftaten. So beantwortet man Fragen wenn man keine Lust hat, Fragen zu beantworten. Die Anfrage stellte Landtagsabgeordneter Alexander Rause (AfD). Der beleibte (steuergeldgemästete) Stadtratsvorsitzende und Landtagsparlament-Arier ist Hendrik Lange von „Die Linke“ (Ex-SED). Die …

Arbeitslose mit Arabisch-Kenntnissen für Bürgerkrieg gesucht

Die US-Besatzer suchen über die #Jobbörse arbeitslose „Statisten“ ausdrücklich mit Arabisch-Kenntnissen, um in Deutschland auf Steuerzahlerkosten #Bürgerkrieg-Szenarien durchzuspielen. Das Ganze wird auf dem Truppenübungsgelände #Hohenfels durchgeführt. Die Übungen sind wohl notwendig, falls es hier losgeht, wenn die Vollpensionsversorgung  der arabischen Eindringlinge durch den Steuerzahler nachlässt, weil er an die Grenzen seiner …